Forschungszentrum Siemens - MEGA München

Die beiden Forschungshallen fügen sich gemeinsam mit dem angeschlossenen Service-Gebäude in das städtebauliche Konzept dieses Technologie-Standortes ein.
Sinn und Zweck der beiden Hallen war die Entwicklung des 1-Megabyte-Chips.


Bauherr Siemens AG
Architektur Raupach + Schurk
Fertigstellung 1985
BGF 17.500 m²


PDF-Download

Zurück zur Projektübersicht

Forschungszentrum Siemens Forschungszentrum Siemens