U-Bahnhof Wettersteinplatz München

Vom Planungsbeginn an wurde eine enge Zusammenarbeit zwischen Architekt und bildendem Künstler praktiziert. Die Kunst wird als wichtiger Bestandteil des gestalterischen Gesamtkonzeptes verstanden. Daraus resultiert eine Mehrschichtigkeit und Tiefe des Raumes.


Bauherr Landeshauptstadt München
Architektur raupach architekten
Fachplanung Alfons Lachauer - Künstler
Prof. Dr. Kramer - Lichtplanung
Fertigstellung 1997
BGF 2.100 m²


PDF-Download

Zurück zur Projektübersicht

U-Bahnhof Wettersteinplatz München U-Bahnhof Wettersteinplatz München U-Bahnhof Wettersteinplatz München U-Bahnhof Wettersteinplatz München